Startseite

wave7-groesste-globale-social-media-studie

Wave 7: Die größte globale Social Media Studie

Universal McCann Worldwide (UMWW) bringt mit WAVE 7 zum 7. Mal die weltweit größte Social Media Studie heraus und liefert Insights zur globalen Internetnutzung. Dabei lautet die Kernfrage nicht “Was nutzen die User in Social Media?”, sondern vielmehr “Warum nutzen die User Social Media?” und entschlüsseln so nach eigener Aussage den Social Media Code anhand der 5 Bedürfnisse Lernen, Beziehung, Unterhaltung, Selbstverwirklichung und Anerkennung….
Read More


spritz-high-speed-reading-tool

Spritz: Innovatives Tool für High Speed Reading

Wer viel liest oder lesen muss, dem dürfte dieses neue Tool für schnelleres Lesen helfen seinen endlosen RSS Feed oder seinen SuB (Stapel ungelesener Bücher) abzuarbeiten. Spritz ist ein Startup aus Boston, dass die Anzeige von Texten auf kleinen Displays auf ein Minimun reduziert und mittels der Kombinationsfähigkeit unseres Gehirns dennoch den vollständigen Text erfassbar macht. Es werden dabei keine ganzen Zeilen angezeigt, sondern lediglich einzelne Wörter in schneller Abfolge. Dabei konzentriert man sich mit seinem Blick auf einen einzigen Buchstaben. Den Rest macht unser Kopf.


Read More


2-jahre-hate-poetry

#HatePoetry: Wo das Lachen fast im Halse stecken bleibt

Poetry Slam kennt man seit langem. Poetry Spam seit der re:publica 2012 auch. Aber Hate Poetry? Wie kann Hass poetisch werden? Nehmen wir den Begriff der Poesie mal nicht so wörtlich und nutzen es als Träger für einen künstlerischen Vortrag, um Hasstiraden und persönliche Beleidigungen mit einer gehörigen Portion Galgenhumor öffentlich zu machen. So dachte es sich zumindest Ebru Taşdemir vor zwei Jahren, als sie ihres Zeichens freie taz-Autorin und Journalistin sich genau mit diesen Dingen nahezu täglich rumschlagen musste: Leserbriefe, Kommentare auf Blogs, Twitter und Facebook. …
Read More


logos-kickoff-konferenz-berlin

LOG.OS Kickoff Konferenz: Gute Gedanken und offene Fragen

Vergangenen Samstag fand in Berlin die Kickoff Konferenz von LOG.OS statt. Das Projektteam mit Katja Splichal, Volker Oppmann und Marcel Diel stellten in der Akademie der Künste das neue “Betriebssystem für digitales Lesen” vor und luden verschiedene Vertreter der Verlagsbranche von Autoren über Verlegern bis zu Pressesprechern und Digital-Verantwortlichen zu einem konstruktiv-kritischen Austausch ein. LOG.OS geistert bereits seit mehreren Monaten durch meine diversen Timelines, doch war die bisher recht kryptische Storyline für mich wenig greifbar. Es wirkte auf mich bisher immer etwas nerdy von einem neuen Betriebssystem zu sprechen und auch der Projektname LOG.OS ist nicht gerade selbsterklärend. Insofern war ich sehr neugierig auf die Vorstellung und die Ziele von LOG.OS, das bereits im Blog der Frankfurter Buchmesse 2013 angekündigt wurde mit “Wie Amazon. Nur in gut.”…
Read More